Elternrat

Der Elternrat stellt sich vor

 

Der zweisprachige Elternrat ist eine Drehscheibe zwischen Eltern, Lehrpersonen und den Schulbehörden. Er dient als Austauschplattform und zur Weiterbildung rund um das Thema Schule-Elternhaus. Die Elternratsmitglieder werden jeweils am ersten Elternabend von den Klasseneltern für ein Schuljahr gewählt.

 

Der Elternrat setzt sich für die Anliegen der Schülerinnen und Schüler ein, die sich aus dem Lebensalltag im Kindergarten und der Schule ergeben. Er versteht sich als Gesprächspartner der Lehrpersonen, der Schulleitung sowie der Gemeinde in Belangen, welche die Schülerinnen und Schüler betreffen.

 

Der Elternrat ist an die Gemeindeverordnung gebunden und setzt sich aus einem Delegierten und einem Stellvertreter pro Klasse zusammen. Er trifft sich in regelmässigen Sitzungen und Arbeitsgruppen um Themen wie z.B. Verkehrssicherheit, Schülertransport, Schulfest, Konfliktbewältigung und Gewaltprävention usw. zu behandeln.

 

Für Fragen oder Anliegen kontaktieren Sie bitte das zuständige Elternratsmitglied der Klasse Ihres Kindes.

Wichtige Unterlagen

 

         Schulbus Vereinbarung

          Pedibus

Die Vertreter des Elternrates

 

 

Nächste Sitzung und Kontakt

Teilen Sie uns die Ideen oder Themen mit, die Sie interessieren und die vom Elternrat bearbeitet werden könnten. Wir werden diese in der nächsten Elternratssitzung besprechen und Sie über das weitere Vorgehen informieren.
Kontakt: parents_eltern@evilard.ch


Nächste Sitzung für das Schuljahr 2021/22:

 

Dienstag, 09.11.2021, 19.30 Uhr im Mehrzweckraum der Schule Leubringen.